Eine gute Maßnahme zur Gewinnung von Fachkräften – Sponsored Video

Montanuni Loeben präsentiert

Montanuniversität Leoben  (1)Eine Videokampagne ist ein ganz neuer und frischer Ansatz, um dem Fachkräftemangel sowie den derzeitig vorherrschenden Nachwuchssorgen in den Ingenieursberufen ein Schnippchen zu schlagen. Als erste Hochschule in ganz Österreich hat die Montanuniversität in Leoben es verstanden auf diese Weise eine ganz neue Generation von Studierenden anzusprechen. Getreu dem Motto: „Wer gute Leute haben will, der muss auch etwas dafür tun!“ startete die Universität für Berg-/Hüttenwesen eine gesponserte Kampagne, in welcher sie um neue Nachwuchskräfte aktiv wirbt.

 

Gute Hochschule mit langer Tradition

Bereits im Jahr 1840 wurde die „Steiermärkische-Ständische Montanlehranstalt“ im obersteiermärkischen Leoben ins Leben gerufen und ist seither spezialisiert auf Fachthemen wie Metallurgie, Rohstoffingenieurswesen und Montanmaschinenwesen. Obgleich diese Themen wirklich etwas exklusiv wirken, so haben die Studierenden, dich die Universität Leoben mit einem Bachelor verlassen, hinterher ganz exzellente Berufsaussichten. Dieser Umstand wird dadurch belegt, dass die Studierenden der Montanuni Leoben derzeitig auf dem Arbeitsmarkt weltweit heiß begehrt sind.

Da die Universität mit ihren ca. 3400 Studierenden eine überschaubare Lehranstalt darstellt, sollte jeder Neuankömmling in den zahlreichen Freizeit- oder Sportaktivitäten und Studentenheimen sehr schnell Anschluss finden. Studenten aus über 75 Nationen sorgen für eine gute Mischung aus verschiedenen Kulturen. Der Frauenanteil der Universität liegt derzeitig bei ca. 25 Prozent und das Tutoring mit höhersemetrigen Kommilitonen funktioniert einwandfrei.


Montanuniversität Leoben  (2)Wer sich an der Universität einschreiben möchte, muss lediglich eine Bewerbung abgeben. Lediglich die Matura ist derzeitig die einzige Zugangsbeschränkung. Um sich zu bewerben, muss der interessierte Neustudent lediglich auf der Landingpage der Universität seine Daten eintragen und kann sogar mit etwas Glück eine Zugfahrt in die Obersteiermark nach Leoben plus Rücktour in seine Heimatstadt gewinnen.

Damit jedoch nicht genug: Um noch mehr interessierte Menschen auf die Montanuni Leoben aufmerksam zu machen, veranstaltet die Uni regelmäßig Infotage, an denen jeder interessierte Mensch einen genaueren Einblick in das große Angebot sowie das alltägliche Leben auf dem Campus erhalten kann.

Montan Universität auf Facebook

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *