Mobile Powerbank

Heutzutage sind das Smartphone, die mobilen Endgeräte oder die Kamera für viele Menschen unverzichtbar. Schließlich arbeiten immer mehr Menschen unterwegs auf Dienstreisen oder bei Außeneinsätzen. Solange eine Steckdose zur Verfügung steht, ist das Leben völlig in Ordnung. Das Festhalten von Arbeitsergebnisse ist ebenso möglich wie die ständige Unterhaltung mit Musik. Doch was ist, wenn das Smartphone oder das Laptop keine Energie mehr besitzen? Dann kommen die Mobile Akkus zum Einsatz, die es in den unterschiedlichsten Ausführungen für verschiedene Gerät gibt.

Im Einsatz bei Smartphone und Tablet – Mobile Powerbank

Dieses Modell zeichnet sich durch eine Kapazität von 9000 mAh aus. Bei den beiden USB Ausgängen liegen Leistungskapazitäten 5 V bis 5,5 V bis 2,8 A vor. Dabei besitzt der Akku eine Eingangsspannung von 5 V bei 2A. Nach einer Ladezeit von vier bis fünf Stunden ist das Modell erneut einsatzbereit. Verwendet werden kann das Gerät bei einer Umgebungstemperatur zwischen -20 bis 70 Grad. Es ist möglich, dieses Modell mehr als 600x zu laden. Damit bietet sich mit diesem mobilen Akku über einen langen Zeitraum ein zuverlässiger Begleiter.

Mobile Unterstützung für die Kameras


Ausgearbeitet sind die mobilen Akkus ebenfalls für den Einsatz bei Kameras. Die verschiedenen Modelle besitzen eine lange Lebensdauer. Ausgestattet sind die Akkus teilweise mit Lithium-Ionen-Hybridzellen, die allerdings keinen Speichereffekt besitzen. Dafür besitzen sie eine kompakte, leichte und hocheffiziente Ausführung. Als Werte weisen diese Modelle mitunter eine Kapazität von 7,2 V sowie 11,8 Wh und 1650 mAh vor.

Die Mobile Powerbank für viele Systeme

Mit diesem Modell werden die Anwender bei Fahrten auf der sicheren Seite sein, die Betriebssysteme wie iOS nutzen. Doch auch Besitzer von Systemen wie Symbian, Android und BlackBerryOS haben mit der Mobile Powerbank einen guten Begleiter. Als Leistungskapazität sind 2200 mAh gegeben. Neben einer LED-Statusanzeige bietet die Mobile Bank einen Kurzschluss-Schutz sowie den Schutz vor einer Tiefenentladung.

Danke Mirko Drescher fur das Produktvideo

Folgt Mirko Drescher auf:
Twitter: https://twitter.com/MirkoDrescher
Facebook: https://www.facebook.com/MD.Mirko.Drescher
Google+: https://plus.google.com/+MirkoDrescher/posts
Instagram: http://instagram.com/mirko_drescher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *