Die derzeit besten Android Tablets

Die derzeit besten Android Tablets
Tablet PCs sind beliebter denn je. Dies zeigt auch eine unabhängige Studie. Demnach werden 2014 mehr als 9 Millionen Geräte über die Ladentheke gehen. Den größten Marktanteil hierbei werden aller voraussicht Tablet PCs mit dem von Google entwickelten Betriebssystem Android erlangen. Dank des offenen Betriebssystem erhalten Android-Liebhaber nicht nur den größten Appstore, sondern auch die größte Auswahl an Modellen am Markt. Auf www.tablet-im-test.de sehen Sie die wichtigsten Testergebnisse auf einen Blick. Platz 5: Odys Ieos Quad Der aus Deutschland stammende Hersteller hat Anfang 2014 ein weiteres Modell ins Rennen geschickt. Das Ieos Quad konnte sich trotz eines sehr günstigen Preises in einigen Tablet Bestenlisten einreihen. Angetrieben wird das 10 Zoll große Tablet von einem 1,6 GHz starken Quad-Core-Prozessor. Zur weiteren Ausstattung gehört ein 1 GB großer Arbeitsspeicher, zwei Kameras und viele weitere Schnittstellen, wie zum Beispiel Bluetooth 4.0 und ein Mini-HDMI-Anschluss. Im Test konnte das Ieos Quad mit einem leistungsstarken Prozessor und einer langen Laufzeit überzeugen. Etwas zu gering bemessen ist allerdings der interne Speicher mit einer Größe von 8 GB. Der Speicher kann allerdings mit einer MicroSD-Karte erweitert werden. Platz 4: Google Nexus 7 2 In der Bestenliste darf Google natürlich nicht fehlen. Bereits mit der ersten Version des Nexus konnte Google die Tablet-Nutzer überzeugen. In der 2013 erschienen Version wurden allerdings einige Fehler ausgemerzt und somit erfreut sich das Nexus 7 (2013) noch größerer Beliebtheit. Das Gerät ist im Vergleich zum Vorgänger um einiges schlanker geworden und hat auch technisch ein großes Upgrade erhalten. Ausgestattet ist das neue Nexus 7 mit einem Full-HD-Display, einem 1,5 GHz starken Quad-Core-Prozessor und einem 2 GB großen Arbeitsspeicher. An Schnittstellen hadert es beim Nexus 7 nicht, lediglich auf einen HDMI-Anschluss muss man weiterhin verzichten. Das von Asus entwickelte Nexus 7 gehört auch heute noch den besten 7 Zoll Geräten am Markt und ist aufgrund des geringen Anschaffungspreis eine echte Alternative zum iPad Mini und Co. Asus Nexus 7 ASUS-1A019A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB HDD, Adreno 320, WiFi, Android OS) schwarz – Modell 2013 Price: EUR 144,80 (473 customer reviews) 2 used & new available from EUR 144,80 Platz 3: Lenovo Yoga Tablet 10 Das von Lenovo entwickelte Yoga Tablet 10 ist sehr außergewöhnlich. Zwar ließt sich die technische Ausstattung wie bei fast allen Low-Budget-Tablets, doch die Aufmachung zieht mit Sicherheit den ein oder anderen Blick auf sich. Sehr auffallend dabei ist der zylinderförmige Griff an der unteren Seite des Displays. Für die Positionierung des Geräts wird der integrierte Ständer ausgeklappt. Sehr hochwertig ist auch das eigentliche Gehäuse, welches nahezu komplett aus einem robusten Aluminium besteht. Wer also auf der Suche nach einem besonderen Tablet PC ist und mit der etwas geringen Auflösung des 10 Zoll großem Displays leben kann, sollte beim Lenovo Yoga Tablet 10 zuschlagen. Platz 2: Samsung Galaxy Note 10.1 Die Samsung Galaxy Note Reihe befindet sich mittlerweile in der 3. Generation. Technisch steht das Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) der Konkurrenz in nichts nach! Das 10 Zoll große Display löst mit 2560 x 1600 Pixeln. Damit stellt Samsung selbst Apple mit ihrem Retina Display in den Schatten. Zur weiteren Ausstattung gehört ein Octa-Core-Prozessor mit 2,3 GHz und ein üppiger 3 GB großer Arbeitsspeicher. Die Besonderheit am Note 10,1 ist wohl der bekannte S-Pen. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Stift lassen sich schnell Notizen und Zeichnungen anfertigen. Hierfür hat Samsung dem Tablet einige Apps wie zum Beispiel S-Note und S-Planer spendiert. Als Zielgruppe sollte das Note vor allem Studenten ansprechen, die Vorlesungsmitschriften sowieso digitalisieren möchten. Samsung Galaxy Tab S 21,34 cm (8,4 Zoll) WiFi Tablet- PC (Quad-Core, 1,9GHz, 3GB RAM, 16GB interner Speicher, Android) titanium/bronze Price: — (529 customer reviews) 0...
read more

E-Mail Marketing im Weißen Haus

E-Mail Marketing im Weißen Haus
Barack Obama ist der erste Politiker in den USA, der eine Präsidentschaftswahl über das Internet gewonnen hat. Sein Wahlkampfteam erzielte die meisten Spendeneinnahmen über das Internet, insbesondere mit Facebook. Millionenfach aufgerufene YouTube-Videos beeinflussten den Wahlkampf maßgeblich. Denken Sie beispielsweise an das Musikvideo, das die Sängerin Amber Lee Ettinger als „Obama-Girl“ bekannt machte und das in YouTube mehr als 24 Millionen Mal angesehen wurde. Der Erfolg gab Obama Recht. Obamas Gegner John McCain und Mitt Romney hatten in den Wahlkämpfen 2008 und 2012 nicht den Hauch einer Chance. Auch als Amtsträger nutzt Barack Obama das Internet intensiv, um seine politischen Ziele zu erreichen. Sein Team hat die Startseite des Weißen Hauses in eine sogenannte Squeeze Page umgewandelt. (Unter einer Squeeze Page verstehen wir eine Webseite, deren einziges Ziel darin besteht, die E-Mail-Adressen ihrer Besucher zu beschaffen.) Wie Ihnen Mario Wolosz in dem folgenden Video darstellen wird, hat Barack Obamas Team die Webseite des Weißen Hauses sogar einem Splittest unterzogen, um die Eintragungsrate für die E-Mail-Liste des Weißen Hauses zu steigern. In dem Video können Sie sehen, wie wirkungsvoll professionelles E-Mail-Marketing ist. Es zeigt Ihnen aber auch, wie einfach E-Mail-Marketing ist, wenn Sie dazu Klick-Tipp einsetzen. Bitte klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen: Barack Obama nutzt das Internet intensiv, um seine politischen Ziele zu erreichen. Sicherlich verwendet er für sein Marketing den besten E-Mail-Marketing-Dienstleister im US-amerikanischen Markt. Wäre er Politiker im deutschsprachigen Raum, so würde er gewiss das beste System im deutschsprachigen Markt verwenden. Seine erste Wahl wäre mit Sicherheit Klick-Tipp! Wann werden Sie professionelles E-Mail-Marketing dazu nutzen, um *Ihre* Ziele zu erreichen? Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können! Tags: E-Mail-Marketing,...
read more

My new Storyborad: Pfandflaschen bei Kaufland

My new Storyborad: Pfandflaschen bei Kaufland
Das Ding mit Kaufland in Duisburg Hamborn nimmt ja so dermaßen zu, dass ich mich mal entschiedne habe das hier zu schreiben, da ich ja bei Beschwerden immer mit 10,00€ Gutscheinen beschwichtigt werde, dennoch ändert sich nichts … Gerade bin ich im Kaufland in Hamborn mal wieder auf eine seltsame Situation gestoßen. Was mir ja da ständig passiert. Ich bin also gerade mit einem Einkaufswagen voller Pfandflaschen an den Automaten und habe den gefüttert – 9,50€. Ich stellte dabei fest, dass ich tatsächlich eine Pfandflasche, von Mezzo Mix, ohne Etikett dabei hatte. Ich gehe also, mit meiner Pfandflasche zur Information, halte der Dame diese Pfandflasche hin und frage: „Könnten Sie mir den Pfandflaschenpfand evtl. so auszahlen da uns wohl beim Schwimmen das Etikett abgefallen ist?“ Die, doch sehr nette Dame, lehnte das ab. Ich sagte, ich möchte ja nur mein Pfandflaschenpfand nicht das Etikettenpfand. Aber das wurde mir doch tatsächlich verwehrt, mit folgernder Begründung, und die haut dem Fass den Boden aus: Wir haben Kunden die das Etikett an andere Flaschen machen! Deswegen dürfte Sie das nicht auszahlen. Ich habe nun etwas Sorge um Ihre Produktpalette, wenn Ihr #Einkauf erfährt dass man mit diversen Produkten Ihres Angebotes Betrügen, Straftaten oder sogar Morde begehen kann. Dann müsste doch Die #Informationspolizeidame, den Verkauf solcher Produkte unterbinden? Um klarzustellen, es geht mir nicht um die 25 Cent, sondern einfach um den Service. Was bilden sich solche Mitarbeiter ein, einem Kunden soetwas zu unterstellen? Das ist wirklich eine...
read more

Körperfettanalysewaage von ADE aus Bambusholz

Körperfettanalysewaage von ADE aus Bambusholz
Die Körperfettanalysewaage von ADE habe ich auf Amazon als low-Budget Produkt mit einem Preis von etwa 16,00€ bis 18,00€ gefunden. In erster Linie ging es mir um eine Personenwaage, die Ihre Funktion als Waage ausführen sollte. Da ich auf bei diesem Modell nur eine Körperfettanalysewaage fand, entschied ich mich eben für diese. Entscheidend für mich bei diesem Kauf war zunächst der Preis und das Design. Ein angenehmer Bambusholz Look, der vielleicht nicht so flecken- und staubempfindlich ist, wie die bisherige Waage aus Glas. Die Waage kam nach 2 Werktagen Per Paketdienst. Der Karton war in einem einwandfreiem Zustand. Beim Auspacken fielen mir noch etliche Gutscheine auf den Schoß, die ja nahezu in jedem Amazon Paket enthalten sind. Nach dem auspacken und in Betrieb nehmen testete ich die Körperfettanalysewaage zunächst auf die Bedienung der Touchknöpfe unterhalb des Displays, welche erstaunlicherweise sehr gut funktionieren und selbst mit dem Zeh bedient werden könnten, vorausgesetzt man kann auf dem Display die Zeichen erkennen, was man gerade einstellt. Der Speicher der Waage reicht für bis zu zehn Personen, die vor dem Wiegen durch Druck auf die Wiegefläche ausgewählt werden. Das relativ Groß0e LCD Bedienfeld ist gut ablesbar und auch bei Lichteinflüssen noch gut zu erkennen. Dur Einfaches antippen der Wiegefläche lässt sich ein speicherungebundenes Wiegen (nur des Gewichtes) ausführen. Wenn man der Körperfettanalysewaage alle Funktionen entlocken will, erhält man folgende Daten: Körperfettmessung in% auf 0,1% genau, Körperwassermessung in% auf 0,1% genau, Muskelmassenmessung in% auf 0,1% genau, Knochenmasse in Gramm auf 100g genau. Die Körperfettanalysewaage ist bis 150,00kg belastbar und wiegt in kg, lb und st. Die Maße sind etwa 300mm X 300mm X 34mm. Im Lieferumfang ist neben der Waage, zwei Batterien des Typs CR 2032 Lithium und eine ausführliche Bedienungsanleitung. Man erhält drei Jahre Garantie auf die Körperfettanalysewaage. ADE Körperanalysewaage BA 914 Barbara. Digitale Personenwaage mit Körperfettanalyse. Wiegefläche aus echtem Bambus zur präzisen Gewichtsbestimmung. Analyse von Körperwasser und Muskelmasse. Braun Price: EUR 21,99 (148 customer reviews) 5 used & new available from EUR...
read more

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing
Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht darin, dass die Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links klicken. Sie wollen sich als Website-Betreiber in die komfortable Lage versetzen, den berühmten „Traffic auf Knopfdruck“ zu erzeugen. Richtig angewendetes E-Mail-Marketing ist eine hochwertige und darüber hinaus auch absolut krisensichere Besucherquelle. Das bedeutet, dass die Zahl der Klicks aus Ihrem E-Mail-Marketing möglichst groß sein sollte. Aber wie sollten Sie Ihr E-Mail-Marketing aufbauen, um die damit erreichte Zahl von Klicks zu maximieren? Im Internet gibt es viele „Geld im Netz“-Websites. Vor allem auf denjenigen dieser Sites, die im englischsprachigen Raum angesiedelt sind, werden Sie hierzu immer wieder den folgenden Satz lesen: „The money is in the list“ – das Geld steckt in der Liste. Soll heißen: Je größer die Liste, desto höher die Umsätze. Mario Wolosz, der Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, hat hierzu eine ganz andere Meinung. Zitat: „Das Geld steckt nicht in der Liste. Wäre das der Fall, dann wären Spammer steinreich. Der Schlüssel liegt vielmehr in der persönlichen Beziehung, die Sie zu den Personen in Ihrem virtuellen Kontaktnetzwerk, das heißt auf Ihrer E-Mail-Liste, aufgebaut haben. Diesen Personen müssen Sie einen echten Mehrwert liefern, der zur Lösung eines Problems beiträgt, das ihnen auf den Nägeln brennt.“ Lassen Sie sich vor allem die letzten beiden Sätze auf der Zunge zergehen. Es kommt nicht auf die Größe der Liste an, sondern auf das Verhältnis, das Sie zu Ihren Abonnenten aufbauen. Wow! In dem folgenden Lehrvideo stellt Ihnen Mario Wolosz sechs Tipps vor. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann wird es Ihnen gelingen, zu den Personen auf Ihrer E-Mail-Liste eine vertrauensvolle persönliche Beziehung aufzubauen. Mario Wolosz diskutiert dieses Thema mit Matthias Brandmüller vor der wunderschönen Kulisse des Praia Mole in Florianópolis im Süden Brasiliens. Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen: Leider ließen sich bei der Aufnahme Hintergrundgeräusche nicht vermeiden. Damit Sie der Videodarstellung trotzdem bequem folgen und die dargestellten Inhalte für Ihr E-Mail-Marketing nutzen können, habe ich das Video schriftlich zusammengefasst. (1) Formulieren Sie Ihre E-Mails so, als würden Sie Ihrem Lieblingskunden schreiben. Verfassen Sie kurze, knackige E-Mails. Fügen Sie den Link zu Ihrer Landing-Page gleich am Anfang der E-Mail ein, damit der Leser nicht scrollen muss, um den Link zu sehen. Bringen Sie Ihre Botschaft in maximal sieben Sätzen unter, ähnlich wie bei einer Kleinanzeige. (2) Schlichtheit und Einfachheit bringen die meisten Klicks ein. Vermeiden Sie bunte Newsletter-Templates. Zahlreiche Splittests haben gezeigt, dass E-Mails ohne jegliche Formatierung die meisten Klicks erbringen. Denken Sie immer daran: Würden Sie Ihrem Lieblingskunden eine E-Mail in einem professionell gestalteten Newsletter-Template schicken? Gutes E-Mail-Marketing beschränkt sich auf das Wesentliche! (3) Eine Handlungsanweisung pro E-Mail muss genügen. Geben Sie in einer E-Mail immer nur eine eindeutige, glasklare Handlungsanweisung. Sie wollen, dass Ihre Empfänger auf einen Link klicken? Dann sollte Ihre Handlungsanweisung nur aus der Aufforderung bestehen, auf den betreffenden Link zu klicken. (4) Sichern Sie die Lesbarkeit Ihrer E-Mail durch Zeilenumbrüche nach 68 Zeichen. Umbrechen Sie den Text Ihrer E-Mails stets nach jeweils 68 Zeichen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails in allen E-Mail-Clients Zeile für Zeile korrekt angezeigt werden. Bei Klick-Tipp finden Sie übrigens direkt über dem Texteingabefeld einen Link, mit dem Sie Zeilenumbrüche im gesamten E-Mail-Text nach jeweils 68 Zeichen vornehmen können. Ein Klick genügt, und die Zeilen werden in der gewünschten Weise umbrochen. (5) Verzichten Sie auf Personalisierung. Warum, das erfahren Sie im Detail in diesem YouTube-Video. (6) Verschicken Sie Ihre Newsletter nicht von einer no-reply@- oder einer keine-antwort@-E-Mail-Adresse. Ziehen wir noch einmal die Analogie zu einer E-Mail, die Sie von Ihrem Lieblingskunden bekommen. Würde Ihr Lieblingskunde Ihnen eine E-Mail schicken und dabei eine „keine-antwort@-E-Mail-Adresse“ verwenden? Wenn Sie Klick-Tipp...
read more

Horizon von Unitymedia – sponsored Video

Horizon von Unitymedia – sponsored Video
Das Fernsehen wie man es bisher kannte ist schon lange nicht mehr das, was es mal war. Technisch gesehen ist das “heutige Fernsehen” natürlich einen riesen Vorteil zum ursprünglichen Fernsehen. Wobei der Grundgedanke natürlich noch derselbe ist. Allerdings hat sich etwas ganz Entscheidendes geändert. In der heutigen Zeit muss man sich nicht dem Fernsehprogramm anpassen. Horzion von Unitymedia passt sich das Programm an den Zuschauer an. Denn der Zuschauer entscheidet, wann was läuft. Unitymedia schafft, in Nordrhein Westfahlen und in Hessen, mit Horizon eine kompakte Medienplattform, bei der alles zusammen in einem Paket ist. Egal ob das Fernsehprogramm in High Definition, eine High Speed Internetverbindung und einen Telefonanschluss mit Festnetzrufnummer/n. Der Horizon HD-Rekorder vereint das Fernsehprogramm, das Internet, sowie das Telefon und enthält zudem den Rekorder und das Modem bzw. den Router. Das bedeutet für Sie, viel weniger Geräte, weniger Kabelsalat hinter, neben und in den Schränken. Mit Horizon von Unitymedia sind bis zu vier HD-TV-Programme gleichzeitig aufnehmbar. Im eigenen WLAN-Netz können Sie auch auf dem Computer, iPad oder iPhone fernsehen. Mit der riesengroßen 500GB Festplatte kann man seine Lieblingsserien so lange gespeichert halten, bis auch das letzte Familienmitglied gesehen die Folge gesehen hat. Die Handhabung der Fernbedienung (rechtes Bild) ist kinderleicht. Horizon begeistert selbst die Promis, Bettina Zimmermann geht trotz Horizon noch gerne ins Kino, Sonya Kraus verkneift sich die Fahrt in die Videothek, und Helmut Karasek spricht von „Fremdgehen“ und „Lagerfeuerstimmung“. Mit Horizon sind auch die Beiträge aus dem Web erreichbar, denn mit Unitymedia´s Horizon kann man sämtliche Medieninhalte auch aus dem Internet abrufen, wie etwa YouTube. Diverse Entertainment Apps wie zum Beispiel Facebook, Twitter und Wikipedia bietet Horizon im Menü. Durch wenige Klicks sind diese Inhalte also in der Werbepause „mal eben abrufbar“. Vorausgesetzt es gibt eine Werbepause denn zeitversetztes Fernsehen ist bei Horizon genau so selbstverständlich wie HD-Aufnahmen mit dem Festplattenrekorder. (Bild Mitte) Was man für Unitymedia Horizon benötigt ist lediglich ein Kabelanschluss im Haus oder sogar schon in der Wohnung und schon besteht die Möglichkeit, das Multimedia Unterhaltungspaket Horizon von Unitymedia zu genießen. Zur Unitymedia Webseite finden Sie HIER. Zu Unitymedia bei Facebook gehts HIER lang. Den Entertainment-Blog von Unitymedia finden Sie HIER. HIER gibt es den YouTube-Kanal von Unitymedia. Unitymedia ist auch bei bei Google+ nämlich HIER.! Dieser Artikel wurde gesponsert von Unitymedia /...
read more

« Ältere Einträge Neuere Einträge »